Marketing-Asset-Management

Marketing-Assets, die in Ihrem cloudbasierten Portal gespeichert sind, können direkt von Ihren Außendienstteams weltweit individuell angepasst und eingesetzt werden. Durch vorab freigegebene Vorlagen kann das Marketing sicherstellen, dass Assets immer zu 100 % markenkonform sind.

Anpassung von Assets

In dynamischen Vorlagen können Textfelder unkompliziert bearbeitet werden, um ohne eine separate Anfrage an das Marketing individuelle Assets zu erstellen.

Universelle Updates

Effektive Verwaltung von veralteten Abbildungen, Markenzeichen, Logos oder Disclaimern durch ein einziges Update zu allen relevanten Assets.

Änderung der Anzeigengröße

Die umfangreichen Bearbeitungsfunktionen von MarcomCentral ermöglichen das einfache Formatieren von Dateien (JPEG, GIF, TIF, PNG, PDF) und die schnelle Größenänderung von Werbeanzeigen.

Distributionsmöglichkeiten

Freigegebene Marketing-Assets können sofort heruntergeladen, gedruckt, per E-Mail versandt oder in sozialen Medien veröffentlicht werden.

Sinnvolle Integrationen

Social-Media-Funktionen

Veröffentlichen Sie markenkonforme Social-Media-Nachrichten direkt auf Twitter, Google, LinkedIn und Facebook. Die Marketingabteilung kann im Namen eines Benutzers posten, der sein Einverständnis gegeben hat, oder es dem Nutzer erlauben, die Nachricht zu individualisieren und selbst zu veröffentlichen.

Business Intelligence

Erstellen Sie maßgeschneiderte Berichte und verfolgen Sie Trends mit Hilfe der Business-Intelligence-Funktion von MarcomCentral. Erfahren Sie, welche Assets häufig genutzt werden, um Low-Performer aussortieren zu können.

Weitere Funktionen

Portal mit individuellem Branding

MarcomCentral stellt passend zu Ihrer Corporate Identity ein individuell gestaltetes Portal bereit, um Ihren Anwendern beim Anmelden eine durchgängige Markenerfahrung zu bieten.

Berichterstattung und Analysen

Erstellen Sie maßgeschneiderte Berichte und verfolgen Sie Trends mit Hilfe der Business-Intelligence-Funktionen von MarcomCentral. Erfahren Sie, welche Assets am meisten genutzt werden und welche Low-Performer Sie aussortieren können.

Favoriten und Bewertungen

Anwender können auf die relevantesten Assets zentral zugreifen, indem sie sie als „Favoriten“ markieren, und sie können mit Bewertungssternen auf beliebte Assets hinweisen.

Von Kunden als hervorragend bewertet